Eine Frau in der Natur auf einer Wiese, angelehnt und aufgestützt an einen Holzzaun lacht glücklich in die Kamera.

So verlieben sich Männer: Sei ab heute die Frau fürs Leben!

One-Night-Stand? Eine kurze, leidenschaftliche Affäre? Oder doch die potenzielle Partnerin fürs Leben? In diesen Frauen sehen Männer die Partnerin fürs Leben.

Ab heute wirst du verstehen, welche Kriterien Männer nutzen, um dich als potentielle Frau fürs Leben zu sehen und warum. Zusätzlich erfährst du, wie du das Herz eines Mannes erobern kannst und wie du dich als seine potenzielle Partnerin präsentierst.

Zunächst: Ich kann dich verstehen. Für uns Frauen ist es alles andere als einfach, die wahre Intension der Männer in der Liebe zu durchschauen.

So ging es auch Daniela mit Adrian, beide Mitte 50. Die beiden stehen mit ihrer Geschichte stellvertretend für viele Menschen da draußen.

Daniela holte sich bei mir eine persönliche Beratung. Am Handy berichtete sie mir, sie hätte von Adrian über ein Jahr nichts mehr gehört und beschlossen, ihm eine Nachricht zu senden. Damit hatte Daniela unbewusst die Verantwortung für sich selbst und den Kontakt übernommen.

Adrian hat sich überschwänglich über ihre Kontaktaufnahme gefreut 

Er war am selben Nachmittag bei ihr zu Hause aufgetaucht. Zunächst hätten sie Kaffee getrunken und geplaudert. Adrian hätte ihr dann plötzlich einen Kuss gegeben.
Daniela war kurz erstaunt, innerlich auch ein bisschen empört und ihre innere Stimme meldete, dass ihr das irgendwie alles zu schnell ginge. Aber sie folgte diesem weiblichen Impuls leider nicht und bremste Adrian nicht aus.

Sie küssten sich und hatten schließlich später auch Sex.

«Es war so, als hätte kein Jahr dazwischen gelegen, und nun ist der Kontakt wieder abgebrochen. Ich verstehe das nicht, es war alles so stimmig und unglaublich intensiv! Egal, ob wir reden, schweigen, küssen oder lachen!»

Daniela standen die Tränen in den Augen, ich hörte es an ihrer Stimme. Es fiel ihr schwer, darüber zu sprechen. Er war dann in der Nacht nach Hause gefahren und hatte sich am nächsten Tag nochmal gemeldet, um für zwei Tage später ein Date auszumachen, das er dann aber kurzfristig wieder abgesagte. Seitdem hatte er auf keine einzige ihrer Nachrichten mehr reagiert.

Frau schaut in Gedanken aus dem Fenster

«Ich verstehe das nicht! Warum können Männer so sein?»

Das konnte ich ihr erklären. Männer genießen den Kontakt zur Frau, den Sex mit ihr und schalten danach ab. Aber vor allem: Sie passen auf sich auf. Ein Mann, der so offensiv wie in der vorher beschriebenen Situation vorgeht, hat nie ernsthaft vor, sich auf die Frau einzulassen.

Sein Fokus war nur darauf gerichtet, an sein Ziel zu gelangen: Sex. Daniela plante, nun nochmals auf ihn zuzugehen. Wenn er per Messenger nicht antworten würde, dann wollte sie bei ihm zu Hause vorbeizufahren. Sie wollte ihn damit konfrontieren.


Du steckst in einer ähnlichen Situation und brauchst Klarheit: Zur 1:1 Beratung via Telefon oder ZoomCall


Sie wollte wissen, warum er erst noch ein weiteres Treffen wollte und es dann wieder gecancelt hatte. Sie wollte all das beim Wiedersehen ansprechen.

Ich habe ihr davon abgeraten, weil dieses Vorgehen so leider nicht funktioniert. Ein Mann diskutiert nicht mit einer Frau, was bei dem Treffen in jener Nacht in ihm vorging. Er hatte ihr gegenüber bereits ein schlechtes Gewissen, das sich darüber wohl noch verstärken würde.

Deswegen würde er sich dann, aller Voraussicht nach, noch mehr verschließen und von ihr abwenden. Er würde sich nur auf das beziehen, was er JETZT fühlen würde.

Daniela war dennoch zu ihm gefahren und hatte bei ihm geklingelt.

Sie wurde von ihm noch an der Haustür abgefertigt. Er sagte ihr, er würde nichts für sie empfinden, dazu hätte er ihr auch keinerlei Versprechungen gemacht. Er wimmelte sie kurzer Hand ab und blockte sie gleich danach im Messenger.

So bitter diese Erfahrung ist:

Sie zeigt uns, wie wichtig es ist, immer im eigenen Verantwortungsgefühl zu bleiben. 

Sobald wir die Verantwortung an den Mann abgeben, müssen wir damit rechnen, dass er sie nicht übernimmt. 

Dann verlieren wir unsere innere Stabilität und können emotional tief verletzt werden.

(Aus meinem zweiten Ratgeber: Männer in Affären, Dating, Beziehungen)

Es kann für dich ab sofort ganz einfach sein, Männer und ihre Auswahlkriterien in Sachen feste Beziehung zu verstehen!

In meinen Beratungen haben sich ein paar Punkte herauskristallisiert, die in all den Jahren immer wieder von den Männern betont wurden. 

Heute trage ich dir all diese Punkte aus 15 Jahren Beratungen einfach mal zusammen.

Denn es ist wichtig, dass du die Signale der Männer richtig einschätzen kannst und dann weißt, worauf Männer speziell achten.

Mann sitzt auf der Parkbank und hält ein großes Luftballon Herz in der Hand

Ein Mann sieht in dir die nächste Kandidatin für eine feste Bindung: 

  • Erste Begegnung, Funkenflug: Eure Chemie stimmt von Anfang an – großartig!!!!! Aus der Sicht eines Mannes: Jackpot und die wichtigste Basis!
  • Männer öffnen ihr Herz für dich erst nach ca. 6–8 Wochen, dann aber richtig! Bis dahin zeigen sie sich oft wechselhaft.
  • Warte also immer diese Zeit ab, bestenfalls noch länger, und glaube ihm bis dahin kein Wort – behalte dabei stets ein Lächeln auf deinen Lippen. :o)
  • Auch Männer fangen an zu zaudern, wenn sie von dir als Frau in der Startphase keine klaren Signale bekommen. Das macht aber so rein gar nichts! :o) Deute erst einmal eine Richtung an – eine positive, versteht sich. 
  • Warum? Das motiviert Männer, an dir dranzubleiben. Das baut ihren Jagdinstinkt aus. Du als Frau brauchst das wie Bauchweh – einem Mann fehlt später eine weitere, wichtige Basis, wenn er dich “einfach so” bekommt.
  • Lasst euch Zeit – ein Mann baut Bindungsgefühle auf, weil er etwas dafür tun muss, um die Frau seines Herzens zu erobern.
  • Wir Frauen wollen gerne schnell in feste Gefilde kommen: Bitte immer schön langsam mit den wilden Pferden!
  • Zwischen euch beiden herrscht eine zauberhafte, liebevolle Atmosphäre – großartig, das hat dann echt Potential! Ganz wichtig für den Mann!
  • Ihr beide empfindet eine starke, sexuelle Anziehungskraft! Bringe mich jetzt bitte nicht um: Eurer sexuellen Spannung wird aber erst Wochen später nachgegeben, okay?
  • Im Klartext: Der Mann wird versuchen, denn Sex bei euch (immer wieder) anzuschieben. Lass ihn bestenfalls aber erst 8-12 Wochen später ans Ziel kommen! Das ist kein Spiel, es geht einfach um deinen seelischen Schutz und seine Ernsthaftigkeit.
  • Immer schön entspannt bleiben, weil du vom Mann rein gar nichts hörst und auch nix erwartest. Du nimmst dir damit den Druck und bleibst wesentlich entspannter!
  • Wenn du dich als Frau selbst liebst, verzauberst du die Männerwelt! Du musst dabei weder so attraktiv wie ein Model oder schlank sein! 

Glaube mir: Ein Mann wird ganz schnell fasziniert von dir sein und sich zügig und klar für dich positionieren.

Ein paar sitzt sich gegenüber und jeder hält eine Teil eines zerrissenen Papierherzens in de Hand

Warum sich Männer weiterhin mit Frauen treffen, obwohl sie sich mit ihnen nicht mehr vorstellen können

Die meisten Männer wissen schon nach dem ersten Date, ob sie mit einer Frau zusammenkommen wollen oder nicht. Trotzdem treffen sie sich weiterhin mit ihr – und lassen sie ziemlich ratlos zurück, so, wie Daniela.

Auch wenn für den Mann klar ist, dass eine Frau für ihn kein Beziehungspotenzial hat, ist sie für ihn zumindest eine potentielle Sexualpartnerin. Ein Mann wird dir hier NIEMALS seine wahren Absichten und sein Vorhaben offen mitteilen. 

Du als Frau spürst sehr wohl subtil, dass dir etwas vorgemacht wird. Es sind die kleinen Zeichen der Unverbindlichkeit. Häufig wollen wir es nur nicht wahrhaben. Der Mann entgleitet dir an den wichtigen Stellen, in der du Exklusivität und eine klare Positionierung und Engagement erwartest. Wenn du hier genau hinschaust, wird du das erkennen können und dich schützen. 

Wenn du dir doch nicht sicher bist: Sei so frei und sprich ihn darauf an. Ist er wirklich an dir interessiert, wird er alles in die Wege leiten, um deine Unsicherheit aufzulösen. Wenn er das nicht tut, sich windet – dann ist das schlimm, aber dann weißt du Bescheid! Du kannst dann Platz machen für einen Mann, der alles mit dir will – und in dir die Frau fürs Leben sieht! 

Silke Setzkorn, Portätfoto, sie schaut direkt in die Kamera

Ich bin Silke Setzkorn, Affären-Expertin und Beziehungscoach seit 2009

Wenn du auch in genau dieser Situation steckst und dir Klarheit wünschst, dann komm einfach zu mir in die 1:1 Online Beratung.

Du sprichst immer mit mir persönlich via Handy oder Zoom: https://www.silke-setzkorn.de/beratung-buchen/

Ich freue mich auf dich und unser Gespräch!

Pass bis dahin gut auf dich auf in der Männerwelt :o),

Silke Setzkorn

Für mehr Informationen über Affären und Beziehungen melde dich zu meinem Newsletter an.