Daran erkennst du, ob er es wirklich ernst mit dir meint (Egal, ob Date oder Affäre)

Du wolltest aus früheren schlechten Erfahrungen lernen. Deswegen hast du online lange nach brauchbaren Tipps gegoogelt, um das echte Interesse eines Mannes zu erkennen. Aber alles, was du gefunden hast, hat dir nicht wirklich weitergeholfen. Du bist trotzdem den Männern in die Falle gegangen. Verständlich, denn viele dieser ‘Tipps’ sind völlig veraltet.

Deine Erfahrung: All die Bemühungen der Männer dienten eher einem bestimmten Zweck – dich schnell zu erobern, um dich sexuell auszunutzen.

Mann schenkt seiner Freundin Blumen

Die meisten Artikel aus dem Internet mit typischen “hilfreichen Tipps” für Frauen sind völlig überholt

Sie haben bereits einige Jahre auf dem Buckel, ähneln sich inhaltlich sehr und sind für Frauen nicht mehr wirklich hilfreich.

Ich möchte mit euch gemeinsam die Punkte durchgehen, damit ihr die Fallen der Männer besser erkennt und den Fokus auf ganz andere Dinge legt, um Sicherheit zu bekommen.

Mädels, versteht mich bitte nicht falsch

Ich wünschte, ich könnte euch sagen, dass ich nur eine frustrierte alte Schachtel bin, deren Blick inzwischen verklärt ist. Aber das, was ihr hier lest, ist die blanke Wahrheit aus 15 Jahren Beratung – und kein Frust aus einer eigenen persönlichen Geschichte.

Geschäftsmann mit Lippenstift-Kussspuren am Hemdkragen

Hätte ich damals diese Informationen gehabt, wäre mir vieles erspart geblieben. Ob ich deswegen keine Männer mehr mag? Ach Quatsch. Ich habe mir dieses Wissen zu Nutze gemacht und lebe in der zweiten festen, langjährigen Beziehung. Endlich war für mich Schluss mit Unsicherheiten in der Liebe.

So, auf geht´s: Ich wünsche euch ganz viele Aha-Effekte!

Er meint es in der Kennenlernphase ernst mit dir, wenn er dich zu seiner Priorität macht?

Er hat viel Zeit in dich investiert, ständig neue Aktivitäten vorgeschlagen und dir gezeigt, wie wichtig du ihm bist. Er hat dich zum Essen eingeladen und geplant, dich zu zukünftigen Familienfeiern mitzunehmen.

Doch sobald er mit dir (mehrmals) geschlafen hatte (sein Ziel erreicht hat), hat er sich plötzlich komplett zurückgezogen. Er hatte keine Zeit für dich, hat eure Treffen oft abgesagt oder kurzfristigverschoben. Geschieben hat er dir kaum noch, für seine Antwort liess er sich verdammt viel Zeit. Fragen stellte dir keine mehr.

Nach ein paar Tagen bis wenigen Wochen hast du gemerkt, dass du nicht mehr seine Priorität bist. Ab und an hat er sich halbherzig bei dir gemeldet, wollte sich aber nur bei dir abends zu Hause treffen. Über Nacht ist er nicht mehr geblieben. Auf Aktivitäten im Außen, mal was zusammen essen gehen – darauf hatte er keinen Bock. Dann brach er den Kontakt zu dir völlig ab. Das – ist typisches Ghosting.

Viele Frauen sind völlig überrascht und verstehen die Situation nicht: Warum verhält er sich nun so? Habe ich etwas falsch gemacht?

Lies dazu auch meinen Blogpost:

Die Frauen sind damit völlig auf dem Holzweg. Für den Mann war es nur ein Spiel. Jetzt hat er das Interesse verloren, lässt es ausschleifen und greift bei Bedarf (sexuellem Notstand) nochmals auf die Frau zurück.

Mein Experten-Tipp:

Lass dir als Frau beim Kennenlernen Zeit und sei vorsichtig mit dem, was du ihm glaubst. Höre zu, aber nimm nicht alles für bare Münze. Wenn ein Mann wirklich an dir interessiert ist, wird er es schätzen, dass du nicht auf Schmeicheleien hereinfällst und deinen eigenen Wert kennst. So zeigst du, dass du dich nicht sofort vereinnahmen lässt.

Ich habe Männer in all den Jahren gefragt, wie viel Zeit sich eine Frau in der Kennenlernphase nehmen sollte, um sich auf einen Mann sexuell einzulassen. Alle sagten eine Zahl (und sie kannten sich nicht untereinander): 4 Monate!

Er hat mich seiner Familie vorgestellt!

Ja, und? Als Elternteil meiner Generation kann ich euch sagen: Wir sind in dieser Hinsicht viel entspannter. Die neuen Partner unserer Kinder sehen wir definitiv nicht sofort als zukünftigen Schwiegersohn oder Schwiegertochter, wie es noch in der Generation unserer Eltern der Fall war. Leider wird dieses alte Muster aus früheren Zeiten immer noch gerne genutzt.

Junges und älteres Paar stoßen auf dem Boot mit Sekt an.

Frauen sagen mir oft: ‘Aber er hat mich doch seiner Mutter vorgestellt, und wir haben uns sofort gut verstanden!’ Das mag sein, aber leider hat das heutzutage nicht mehr die gleiche Bedeutung wie früher.

Mein Experten-Tipp:

Benimm dich bei der seiner Mutter gerne anständig, sitz beim Essen gerade und stopf nicht 🙂 Aber sie als zukünftige Schwiegermutter sehen? Davon rate ich dir ab. Nimm für dich hier eine mögliche versteckte Botschaft raus und warte lieber ab, wie sich euer Kontakt weiter die nächsten Monate gestaltet. Inwieweit er sich für dich über einen längeren Zeitraum engagiert.

Er redet in der ‘Wir’-Form, bezieht dich in seine Zukunftspläne ein

Männer, die oft ‘wir’ statt ‘ich’ sagen, sehen sich an der Seite der Frau und haben mehr Interesse an ihr? Nicht unbedingt. Es kann sich genausogut um ‘Future Faking’ handeln. Hier wird eine potentielle gemeinsame Zukunft vorgegaukelt.

Leider nutzen Männer diese Taktik, um der Frau zu suggerieren, dass sie schon ein gemeinsames Team sind. Männer wollen Frauen damit Sicherheit vermitteln – eine klare Manipulation.

Im übrigen auch ein beliebtes Mittel dazu, bereits beim ersten, zweiten oder dritten Date Urlaube, Wochenendtrips oder Besuche bei der Familie zu planen, zum Beispiel sie zur anstehenden Hochzeit des Bruders mitzunehmen. Kurz danach war davon nie wieder die Rede.

Mein Experten-Tipp:

Lass dir Zeit und beobachte, ob der Mann seine Versprechen wirklich einhält. Wenn er nur Geschichten erzählt, wird er schnell das Interesse verlieren, weil seine Manipulationen nicht funktionieren. Hat er hingegen echtes Interesse, wird er beeindruckt sein: ‘Wow, sie lässt sich nicht so leicht beeinflussen.’

Vielleicht für dich auch interessant:

Er wollte deine Freunde und Familie kennenlernen

Vor einer Woche saßt ihr beide mit deiner Familie in bester Stimmung noch gemeinsam am Kaffeetisch. Gestern hat er sich plötzlich und ohne Vorwarnung von dir getrennt.

Leider hat das heutzutage oft keine tiefere Bedeutung mehr, ähnlich wie bei der Vorstellung bei seiner eigenen Familie. Es gehört inzwischen leider vieles zu den manipulativen Dating-Strategien, um der Frau vorzugaukeln: ‘Du bist es für mich.’

Männer informieren sich auch im Internet darüber, welche Anzeichen Frauen nutzen, um Sicherheit bei einem Mann zu erkennen. Leider nutzen manche diese Informationen, um Frauen eine falsche Sicherheit vorzugaukeln. Dadurch können sie Frauen leichter täuschen und in die Irre führen.

Durch versteckte emotionale und psychische Manipulationen bringen Männer Frauen dazu, an ihrer eigenen Wahrnehmung zu zweifeln. Das schwächt ihr Selbstbewusstsein, und am Ende sind Frauen voller Selbstzweifel und vertraut ihren eigenen Erfahrungen nicht mehr.

Love Bombing enthält eine manipulative, übertrieben romantische Sprache

Das erinnert mich an Lea. Lea steht stellvertretend für viele Frauen da draußen. Sie hatte diesen charmanten Mann namens Morton kennengelernt, der ihre Aufmerksamkeit sofort gefangen hatte. Alles schien perfekt, bis sie eines Tages erfuhr, dass Morton verheiratet war. Ihr erster Impuls war, sich sofort zurückzuziehen. Sie wusste, dass sie sich mehr wert war und wollte nicht in eine solche komplizierte Situation geraten. Aber seine Hartnäckigkeit überraschte sie.

Liebe, Mann küsst die Hand der Frau und feiert die Ehe, die Beziehung und das Glück der Romantik. Romantik, Paar und Geste der Freude, Valentinstag und Verbundenheit, Liebe und Leistung

Er ließ nicht locker und bemühte sich unermüdlich um ihre Aufmerksamkeit

In den folgenden Wochen bombadierte Morton sie mit Nachrichten – er wollte sie unbedingt wiedersehen.

Er sagte, sie sei in seinen Augen eine wunderbare Frau. Mit ihr könne er tiefgründige Gespräche führen, so etwas hätte er noch nie erlebt. Er betont immer wieder, wie ihn ihre weibliche Ausstrahlung, ihre Zärtlichkeit faszinierten und die wundervollen Küsse ihn in ihren Bann zogen. Sie sei durch und durch seine absolute Traumfrau.

Lea kämpfte mit ihren Gefühlen

Seine Beharrlichkeit brach schließlich ihren Widerstand. Sie dachte sich “Wenn er nur an einer Affäre interessiert wäre, hätte er schon längst das Interesse verloren, oder?” Also beschloss sie, es einfach zu versuchen, so lange es ihr guttäte.

Die Beziehung zwischen ihnen wurde intensiver. Er überschwemmte sie mit Komplimenten, seine Worte waren so überzeugend, dass sie sich immer wieder einreden konnte, dass er ehrlich war.

Ihre Treffen waren intensiv und voller Emotionen

Er sagte ihr immer wieder, dass er sich mit ihr so wohlfühlte. Wenn Lea ihm von abendlichen Tanzveranstaltungen mit Freundinnen erzählte, zeigte er sich eifersüchtig. Er fragte sie, ob sie sich mit anderen Männern traf, mit ihnen schlief – obwohl er selbst noch mit seiner Frau zusammenlebte.

Es gab Momente, in denen er vorschlug, gemeinsam ins Aussen zu gehen. Er malte ihr in den schönsten Farben aus, was sie alles erleben könnten. Doch dazu kam es irgendwie nie.

Nahaufnahme eines ängstlichen Mädchens, das sich über die Beziehungsprobleme mit ihrem Mann Sorgen macht. Sie liegt auf dem Bettzeug und blickt nachdenklich nach vorne

Dann kam der Tag, an dem er ihr mit Tränen in den Augen vor ihr stand

Er gestand ihr, wie sehr er er sie liebe und sich quäle. Aber er könne seine Frau nicht verlassen. Er wollte Lea aber auch nicht verlieren. Sie meinte zu sehen, dass seine Gefühle echt waren. Sie diskutierten viel darüber, doch er beharrte darauf, dass er ständig an sie denken müsse und sie ihm nicht aus dem Kopf gehe.

Leas Leben war zu einer emotionalen Achterbahnfahrt geworden

Es war geprägt von intensiven Gefühlen und seinen schmerzhaften Rückzügen. Sie wusste, dass sie irgendwann eine Entscheidung treffen musste, doch für den Moment war sie in dieser turbulenten Beziehung gefangen, hin- und hergerissen zwischen Sehnsucht und Realität. Dann kam sie zu mir in die Beratung. Es fiel ihr vieles wie Schuppen von den Augen.

Was will er wirklich von dir? Meint er es ernst oder ist es nur eine Affäre?

Gerade am Anfang der Kennenlernphase kann es schwierig sein, das Verhalten des anderen richtig einzuschätzen: Hat er wirklich Interesse an einer ernsthaften Beziehung oder sucht er nur eine Affäre?

Leider werden häufig falsche Hoffnungen geweckt. Manche Männer senden bewusst irreführende Signale aus und täuschen Interesse vor, obwohl sie nur etwas Lockeres suchen. Sie genießen die Vorteile einer festen Partnerschaft, während sie sich selbst immer unverbindlicher zeigen.

Wenn ein Mann nicht klar sagt, dass er eine feste Partnerschaft will, ist Vorsicht geboten. Er verfolgt wahrscheinlich unehrliche Absichten, will Zeit gewinnen.

Männer, die offen und ehrlich kommunizieren, dass sie keine verbindliche Beziehung möchten, sind selten und haben damit bei den Frauen kaum Erfolg.

Schönes junges Paar, das Kaffee trinkt und einander ansieht

Anzeichen, dass er mehr für dich empfindet

Ob er echtes Interesse an dir hat oder unehrlich ist, erkennst du daran, dass er trotz deiner Bedenken bleibt und dich dafür bewundert. Er drängt dich nicht zum Sex, lässt sich hier selbst viel Zeit.

Viele Männer suchen nach ‘der Einen’, der ganz besonderen Frau, die nicht schnell sexuell offen ist. Auch wenn sie sich auf sexuelle Gelegenheiten einlassen, sehen sie solche Frauen nicht als potentielle Partnerin. Das ist nicht meine persönliche Meinung, sondern eine Erkenntnis aus über 40.000 Beratungsgesprächen.

Jetzt ehrlich? 4 Monate warten? Wie soll ich das aushalten?

Vielleicht hilft dir dabei diese Info: Männer verlieben sich erst nach 6-8 Wochen. Vorher ist es oft Spielerei. Dann fängt der Mann an, echtes Interesse an der Frau zu entwickeln. Lass ihm Zeit, tiefer für dich zu fühlen. Umso größer ist die Chance, dass er ein Mann ist, der an deiner Seite bleibt.

Ein Mann nutzt in der Kennenlernphase gerne die Gunst der Stunde: Wenn frau mitmacht, dann hat er gerne den Sex mit ihr, den sie am liebsten hat. Natürlich hat er auch zärtliche Worte für sie, denn sie dienen dazu, sie auf Höchstleistung zu bringen.

Anschließend fährt er zu seinen Kumpels in die Bar und schildert ihnen den Ablauf des Sextreffens im Detail. Unter starkem Gelächter wird auf diesen Akt angestoßen und sich über die Frauen lustig gemacht. Wie dumm sie doch sind, alles, was sie besonders macht, herzugeben für einen «dahergelaufenen Typen». Das ist die bittere Realität.

Das war ein Auszug aus meinem Ratgeber:

5 Zeichen, dass er es ernst mit dir meint

Du willst wissen, wie ein Mann in der Kennenlernphase echtes Interesse zeigt? So verhält sich ein Mann, der es ernst mit dir meint:

Er zeigt über Monate hinweg das gleich starke Engagement

Er möchte viel Zeit mit dir verbringen: Auch wenn er beruflich stark eingespannt ist, findet er Wege, Zeit für dich zu schaffen. Oder er erinnert sich daran, dass du gerne früh morgens joggst. Eines Tages überrascht er dich, indem er extra früh aufsteht, um dich bei deinem Lauf zu begleiten, obwohl er später einen vollen Tag vor sich hat.

Diese kleinen Gesten über einen längeren Zeitraum zeigen, dass er ernsthaftes Interesse hat und dich wirklich sehen will. Ohne, dass er dir versucht, sexuell nahe zu kommen.

Er ist seit vielen Wochen täglich mit dir im starken Austausch

Keine deiner Fragen lässt er unbeantwortet, seine Nachrichten kommen schnell, er meldet sich täglich mehrmals. Er interessiert sich für dich und dein Leben. Er merkt sich, was du ihm erzählt hast und fragt interessiert nach, was daraus geworden ist.

Er gibt dir Exklusivität und einen solzialen Status

Er will, dass du weißt, dass du die Einzige für ihn bist, indem er sein Profil beispielsweise aus der Dating-App löscht und dir die Abmeldung kommentarlos per Mail zuschickt. Er stellt Fotos von euch in die sozialen Netzwerke, geht mit dir ins Aussen, zeigt sich gerne mit dir. Er ist stolz, an deiner Seite zu sein.

Ihm ist es wichtig, dass es dir gut geht

Er gibt sich große Mühe, um dir zu helfen und für dich da zu sein. Er ist immer präsent und greifbar. Er fragt dich, was du heute Abend essen möchtest, und beteiligt sich aktiv an eurem Leben.

Er drängt dich nicht auf Sex

Er möchte dich wirklich kennenlernen. Er hat Angst, dich zu verlieren, indem er dir sexuell zu viel Druck macht. Deshalb passt er sich dir als Frau an und bemüht sich, deine Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. Nichts ist ihm zu beschwerlich, um für dich da zu sein.

Was ist mit bereits bestehenden Affären?

Du bist in einer Affäre und möchtest wissen, ob er echtes Interesse an dir hat? Ob er sich für dich entscheiden wird? Woran du das erkenne kannst? Dazu habe ich bereits einen Blogpost geschrieben:

Hat er sich verliebt und ist sich mit euch sicher, passiert folgendes:

Er bekennt sich zu dir als Partnerin und beginnt mit dir einen Neuanfang. Er trifft die Entscheidung ganz offiziell und führt sie verantwortungsvoll durch. Er führt intensive Gespräche mit seiner Frau, übernimmt auch hier Verantwortung.

Ein verheirateter Mann schafft Klarheit, nennt dir Gründe und sagt dir, was er braucht für seinen Weg zu dir.

Wenn du dich genau in dieser Situation befindest

Dann hast du bestimmt schon alles mit deinen Freundinnen durchgekaut. Doch die kennen dich einfach viel zu gut und können gar nicht mehr objektiv sein. Du brauchst eine andere Perspektive.

Ich bin Silke Setzkorn, Affären-Expertin, Online Beziehungs-Coach und Buch-Autorin

Lass uns deine Geschichte von A bis Z genau durchleuchten. Wir besprechen alles, was dich gerade beschäftigt. Keine Sorge, ich werde dir keine vorgefertigte Meinung aufdrücken.

Statt weiter zu grübeln, handle lieber so, dass es sich richtig anfühlt und du euer Drehbuch voranbringst.

Nach unserem Gespräch hast du erfahrungsgemäß einen klaren Kopf und weißt genau, wie du die nächsten Schritte in die Tat umsetzen kannst.

Klicke hier für Informationen zu einer 1:1 Einzelberatung oder Paarberatung via Handy oder Zoom mit mir.

Okay, ja, du könntest natürlich auch einfach weitermachen wie immer…

Wenn du doch lieber einen Termin mit mir ausmachen möchtest, klick hier: Beratung buchen

Ich freue mich auf dich und unser Gespräch!

Herzlichst, Silke Setzkorn

Noch mehr gute Tipps in Sachen Affäre? Abonniere meinen Newsletter!

Vielleicht ist dieser Artikel auch interessant für dich: